Krause-outline
Grafik | Layout | Foto | Training

neues werkzeug in InDesign


Neues Werkzeug Farbeinstellung

Adobe hat dem Layoutprogramm InDesign CC2014.1 mit »Farbeinstellung« ein neues Werkzeug spendiert. Mit diesem Werkzeug lassen sich Farbpaletten aus beliebeigen Farben in einer Datei generieren.

Zu finden ist diese nützliche neue Tool im Bedienfeld WERKZEUGE(1). Aktivieren sie dort FARBEINSTELLUNG und klicken Sie auf eine Seite, ein Bild, eine Grafik oder auf einen selbst definierten Bereich. Es erscheint das gleichnamige Bedienfeld, bestehend aus fünf Farbenfeldern(2). Durch einen Klick auf das Flyout-Menü – es befindet sich rechts neben den Farbfeldern – erscheinen verschiedene Nuancen dieser Farbpalette.

TIPP: Klicken Sie mit dem Werkzeug FARBEINSTELLUNG + SHIFT-Taste wird eine alternative Farbpalette erzeugt.

Die erzeugten Farbfelder lassen sich durch einen Klick auf das nächste Symbol zum Bedienfeld FARBFELDER hinzufügen.

TIPP: Wählen Sie ein einzelnes Farbfeld mit gedürckter ALT-Taste aus, wird nur diese Farbe zum Bedienfeld FARBFELDER hinzugefügt.

Das letzte Symbol ganz rechts außen fügt die Farben zu Adobe Color hinzu. Hierbei handelt es sich um das erneuerte, in ID CC zunächst verschwundene Bedienfeld KULER (zu finden unter MENÜ > FENSTER > FARBE > ADOBE COLOR-THEMEN).


Facebook Google+ Dieter Krause

Copyright © Krause-outline 2014